FSV dankt Normen Fabig für jahrelanges Engagement im Nachwuchsbereich

Der FSV bedankt sich an dieser Stelle bei unserem Sportfreund Normen Fabig für sein über ein Jahrzehnt erfolgreiches Engagement im Nachwuchs unseres Vereins.



Der FSV bedankt sich an dieser Stelle bei unserem Sportfreund Normen Fabig für sein über ein Jahrzehnt erfolgreiches Engagement im Nachwuchs unseres Vereins. Vor nunmehr zehn Jahren begann er zusammen mit seinen Mitstreitern Danny Kellner und Sandro Bartholome mit dem Training der heutigen C2-Junioren unseres Vereins. Der Gewinn des Thüringenpokals bei den D-Junioren war der Höhepunkt für diese Mannschaft im letzten Jahr. Durch das herausragende Engagement des Trainerteams konnten sich die Jungs nicht nur fußballerisch sondern auch menschlich hervorragend entwickeln. Leider muss Sportfreund Fabig das Training der Jungs aus persönlichen Gründen nunmehr beenden. Wir danken ihm auch im Namen des Trainer- und Betreuerteams, der Spieler und Eltern herzlich für sein Wirken. Er wird aber in unserem Verein weiterhin im Vorstand mitwirken und seine Erfahrungen an anderen Stellen im Nachwuchs und im Verein einbringen.