FSV Martinroda 4 - 3 FC Einheit Rudolstadt 2.
Sonntag 19.08.18 - 13:00 Uhr2. Spieltag Kreisliga

Aufstellung

 

Spielstatistik

 

Tore

21´        1:0    Johannes Schupp

27´        2:0    Marten Wolf

30´        2:1    Florian Tittel

36´        3:1    Andre Berlt

40´        3:2    Maik Müller

68´        4:2    Johannes Schupp

87´        4:3    Florian Tittel

Wechsel

46´        Senzhou Cao  für Robert Kalinowski

71´        Rene Schmitt  für Thomas Elle

83´        Benjamin Huck  für Marten Wolf

Zuschauer

20

Spielbericht

 

„Zumindest erst einmal gewonnen“, so die Worte des Martinrodaer Trainers, der mit der „Vielzahl von Fehlern“ allerdings nicht einverstanden sein konnte. Martinroda hatte das Spiel über die gesamte Distanz eigentlich im Griff. Individuelle Aussetzer ermöglichten es den Gästen immer wieder den zwei Tore Rückstand zu verkürzen. Nach sicherer 2:0 Führung, wurde ein Ball beim Klärungsversuch noch einmal scharf gemacht. Beim Elfer zu spät und selbst diese Möglichkeit auf 5:2 zu erhöhen vom Punkt vergeben. Chancen für mindestens zwei Spiele, denen man nach dem 4:3 Anschluss fast noch hinter her trauern musste.

Tore:
1:0 Schupp, nach Freistoß aus Höhe Mittellinie hoch in den Strafraum, verschätzt sich der TW
2:0 Wolf, dreht sich nach Ballannahme im Strafraum und schiebt ins lange rechte Eck
2:1 Tittel, zieht von halblinks auf die lange Ecke, Rottmann fälscht unhaltbar ab
3:1 Berlt, trifft aus 30 Metern ins rechte obere Eck
3:2 Müller, überwindet Nimmow vom Punkt nach Foul an Vollrath
4:2 Schupp, Blaschczok bereitet über links vor, Direktabnahme von der Strafraumgrenze
4:3 Tittel, nutzt Fehler nach einem Einwurf im Zentrum aus

Schiedsrichter:

SR Florian Reif

1. Alexa-Lynn Wehle

2. Dominik Petermann

Jürgen Krogel



gdlr_rp