SV 70 Tonndorf 0 - 0 FSV Martinroda II
Samstag 18.11.17 - 14:00 Uhr Spieltag Kreisliga

Aufstellung

 

Spielstatistik

 

Wechsel

58´        Tony Weisheit  für Tino Melchert

81´        Steve Nimmow  für Philipp Sterzing

Zuschauer

40

Spielbericht

Wenn man sowohl vorn als auch hinten die Null stehen hat, nach einem Spiel das 
nur wenige Chancen hüben wie drüben hervorbrachte, wird die Zufriedenheit wohl 
ebenso geteilt sein. Im Hinspiel noch mit klarem Sieg, hoffte man auf eine 
Wiederholung, zumindest einen Dreier zu landen. Der selbst von den Tonndorfern 
als „ Acker“ bezeichnete Platz, ließ eher Zufall statt Fussball mit Einfall zu. 
Im Vergleich zum Hinspiel auf 7 Positionen verändert und mit Schupp der einzig 
verbliebene Schütze beim 8-1 auf dem Feld, blieb besonders die Spielidee und der 
Abschluß auf der Strecke. Hinten sicher stehend, reichte es bei den wenigen 
Chancen diesmal nicht zum Sieg. Berlt mit zwei guten Möglichkeiten im 1. Ab-
schnitt und Schneider mit der wohl besten aus kurzer Distanz in der 2. Halbzeit.

Tore: 
- Fehlanzeige -

SV 70 Tonndorf: 
Keyser, Braun, Weichold, Reinboth, Weber, S.Kellner, Menge, Niessig, M.Kellner, 
Neumann (46. Eisentraut), Wehr

Schiedsrichter: 
SR Stefan Seide
1. Ralf Schröter
2. Moritz Großmann


Jürgen Krogel



gdlr_rp