FSV Martinroda II 8 - 1 SV 70 Tonndorf
Sonntag 06.08.17 - 15:00 UhrSportpark Martinroda1. Spieltag Kreisliga

Spielbericht

Kreisliga Süd       FSV Martinroda  –  SV 70 Tonndorf  8-1  (4-0)

 

1-0 Blaschczok 14. min, schließt Dreieckkombination am 16 er flach unten links ab

2-0 Awanchiri 18. min, nimmt Ball mit der Innenseite nach Flanke von Blaschczok direkt

3-0 Awanchiri 34. min, nimmt langen Ball von Wolf auf und trifft aus 18 Metern unten rechts

4-0 Awanchiri 45. min, diesmal ist es Schupp der die Steilvorlage für Awanchiri`s Hattrick gibt

5-0 Blaschczok 57. min, im Duett mit Schupp aus 14 Metern unhaltbar

6-0 Weber ET 69. min, kann eine scharfe Eingabe von Ulrich nicht klären

7-0 Schupp 86. min,  satter Schuß aus 18 Metern ins rechte obere Eck

7-1 Potkownik 87. min, nutzt kurzzeitige Unordnung beim FSV zum Ehrentreffer

8-1 Schupp 90. min, 25 Meter,direkter Freistoss aus spitzem Winkel

 

Da wurden die Gäste aus Tonndorf während des gesamten Spieles gnadenlos in ihre Verteidigungszone gezwungen. Mit Awanchiri als Frontmann und Rückkehrer Blaschczok als Organisator vor der Abwehr, hatte Martinroda das Spiel unter Kontrolle. Dem flüssigem Spiel des Gastgebers konnten die nie aufgebenden Gäste besonders in der spielgestaltenden Zone wenig entgegen setzen. Mit Ulrich, Weisheit und Blaschczok bot Trainer Jan Fabig drei neue Akteure auf, die allesamt zu überzeugen wussten.

Martinroda

Nimmow, Weisheit (67. Gamidow), Schupp, Bode, Schneider, Wolf, Awanchiri (82. Behringer),     P. Berlt, Schmitt, Ulrich, Blaschczok

 

Tonndorf

Keyser, I.Braun (59. Klauser), Weichold, Reinboth, Weber, Kellner, Menge, Schillinger ( 46.  Potkownik), Thiele, A. Braun, Wehr

 

SR Kempe (Arnstadt)

 

 

Krogel

 

Aufstellung

 

Spielstatistik

 

Tore

14´        1:0    D. Blaschczok

18´        2:0    E.A. Awanchiri

34´        3:0    E.A. Awanchiri

45´        4:0    E.A. Awanchiri

57´        5:0    D. Blaschczok

69´        6:0    M. Weber (Eigentor)

86´        7:0    J. Schupp

87´        7:1    T. Potkownik

90´        8:1    J. Schupp

Wechsel

67´        V. Gamidov  für T. Weisheit

84´        R. Behringer  für E.A. Awanchiri

Karten

Zuschauer

30